Ausbildungen

Tausche Schreibtisch
gegen Wald!

Deine Aus­bildung zur/zum zertifizierten Wald­baden­trainer*in

Melde dich jetzt an!

Wie uns diese bewegte Zeit noch deutlicher gezeigt hat, ist die Waldbadentrainer-Ausbildung für viele unserer TeilnehmerInnen ein echter Neustart! Viel ist den Menschen in den letzten Monaten nicht an Freizeitaktivitäten übrig geblieben, außer in die Natur zu gehen. Und viele haben die Natur für sich wiederentdeckt und (noch mehr) schätzen gelernt. Eine Erfahrung, die ihre positiven Auswirkungen auch in Zukunft zeigen wird. Umso bedeutsamer wird Waldbaden werden, da dieser Ansatz mühelos den Spagat schafft, zwischen Freizeitaktivität und Gesundheitsprävention. Als zertifizierter Waldbadentrainer wirst du also zunehmend gefragt sein, um dein Wissen in verschiedensten Bereichen kompetent einzubringen!

 

auch 2021 Warten auf euch  zwei neue Ausbildungszyklen!

Jahr für Jahr dürfen wir ganz wertvolle und spannende Menschen aus nah und fern bei uns begrüßen. Mag es an der wunderschönen Region und ihren mystischen Plätze oder ganz "einfach" am Wald liegen: Es herrscht immer eine sehr herzliche Stimmung mit regem fachlichen Austausch. Oft entstehen auch Freundschaften und tatkräftige Arbeitskreise - mehr kann man sich als Veranstalter*nnen nicht wünschen!

Barfuß am Waldboden


CORONA & Co: Termine und Sicherheitsmaßnahmen

Wie bei allen anderen hängt auch bei uns alles von den öffentlichen Beschlüssen ab. Dennoch sind wir sehr guter Dinge, dass die Ausbildung im Juni starten kann. Falls nicht, wird das Modul A auf den Herbsttermin von Modul B verschoben.

Was die Sicherheitsmaßnahmen anbelangt: Wir sind mindestens so „streng“, wie die Auflagen der Bundesregierung, meist aber noch etwas genauer. In jedem Fall gelten die Abstandsregeln, das tragen der FF2-Masken bei Zusammenkünften (im Wald nicht, sofern nicht anders verordnet) sowie Handhygiene und Co. Außerdem müssen alle Teilnehmer*innen zum Kursstart am Freitagmorgen einen offziellen, negativen Antigen-Test (siehe: Österreich testet!) vorweisen. ACHTUNG: Dieser muss entweder vom Nachmittag/Abend des Vortages (Donnerstag) oder vom Freitagmorgen (Kurstag) stammen. Am Samstag und Sonntag werden wir jeweils vor Kursbeginn im Freien eine „Teststation“ einrichten, wo jede/r Kursteilnehmer*in selbst (!) noch einmal einen Antigen-Schnelltest macht. Während wir auf die Ergbnisse warten, machen wir schon einmal eine gemütliche Morgenübung!

Uns ist bewusst, dass dies sehr umfangreiche Maßnahmen sind. Aber unser Anliegen ist es einfach, einen möglichst sicheren Rahmen zu schaffen, in dem sich wirklich alle Teilnehmer*innen wohlfühlen können! Übrigens: Wir sind die meiste Zeit ohnehin im Wald, wenn es das Wetter zulässt. Im Seminarraum sind wir unter normalen Umständen nur 2 Stunden am Freitagvormittag und 3 Stunden am Samstagvormittag. So ein Glück! 😀

Inhalte

Auch 2021 erwartet dich unser zweiteiliges Ausbildungsprogramm. Sämtliche Inhalte
sind von uns so gewählt, dass sie die Absolventen dazu befähigen sollen, zukünftig selbst Workshop-Konzepte zu entwickeln und Gruppen anzuleiten.

Waldbaden /
Shirin Yoku

Waldkunde / 
Biologie

Rechtliche Grundlagen /
Forstgesetz

Selbsterfahrung
& Waldleben

Praktische Übungen auf Basis der Waldkraft-Triade

Anleitung von Gruppen/Didaktik & Methodik

Entwicklung von Übungen & Workshops

Ausbildungs­zyklus 1

MODUL A: 11.-13. Juni 2021
MODUL B: 10.-12. September 2021

ORT: Klugbauer/West-Steiermark
KURSBEITRAG: € 665,- / je Modul

Ausbildungs­zyklus 2

MODUL A: 25.-27. Juni 2021
MODUL B: 24.-26. September 2021

ORT: Klugbauer/West-Steiermark
KURSBEITRAG: € 665,- / je Modul

Da Modul A und Modul B aufeinander aufbauen, sind nur beide Module gemeinsam buchbar und ihr Besuch Voraussetzung für den Abschluss der Ausbildung zum Waldbaden-Trainer.
Waldbaden-Trainer können als sogenannte „neue Selbstständige“ tätig sein, eine spezifische Gewerbe-Anmeldung ist dazu nicht notwendig. Die Lehrinhalte von Zyklus 1 und Zyklus 2 sind IDENT!

Team

Unsere „Waldbademeisterinnen“ sind gerne für dich da.
Schreib uns einfach, wenn du fragen hast!

Mag. Ulli
Felber

WALDWELT-Gründerin
Waldbaden-Trainerin & Autorin
klinische Waldtherapeutin i.A.
Dipl. Burnout-Prophylaxe-Trainerin

Mag. Andrea
Rinnhofer

Waldpädagogin
Waldbaden-Trainerin
Biologin
Kräuterpädagogin

Erika
Unger

Waldpädagogin
Waldbaden-Trainerin
Waldgesundheitstrainerin
Natur- & Landschaftsvermittlerin
Mentaltrainerin 

Mag. Markus
Schabler

Waldbaden-Trainer
Kommunikationstrainer
Pädagoge
 
 

Interesse geweckt?

Wenn du Interesse an der Ausbildung zum Waldbaden-Trainer hast, senden wir dir gerne detaillierte Informationen sowie ein Anmeldeformular zu. Selbstverständlich stehen wir dir
auch für weitere Fragen zur Verfügung!